Dachabdichtung

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dachabdichtungen schützen das Bauwerk vor Niederschlagswasser. Zu einer Dachabdichtung gehören auch Anschlüsse, Abschlüsse, Durchdringungen und Fugenausbildungen sowie Dachabläufe und Überlauföffnungen. Abdichtungsmaterialien und die Ausführung von Dachabdichtungen für nicht genutzte Dachflächen sind in DIN 18531 geregelt. Es wird zwischen lose verlegten, mechanisch befestigten und verklebten Abdichtungen unterschieden. [1]


Einzelnachweis

  1. INFORMATIONSDIENST HOLZ, spezial, Flachdächer in Holzbauweise, Oktober 2008

Siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge