Druck

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Druck (P) ist physikalisch betrachtet die Kraft (F) die auf eine Flächeneinheit (A) wirkt und wird als Quotient aus Kraft durch Fläche angegeben.

1 Pa = 1 N / m²

Ein Pascal ist also der Druck, den eine Kraft von einem Newton auf eine Fläche von einem Quadratmeter ausübt.

In der Bauphysik ist neben der Temperatur der Druck eine entscheidende Größe für den Wärmebedarf eines Hauses: Je nach Verteilung des unterschiedlichen Luftdruckes (angegeben in Millibar [mbar]) entsteht bei Druckausgleich Wind, der auf die Bauwerke maßgeblich einwirkt.

1 mbar entspricht 1 hPa (Hektopascal) bzw. 100 Pa

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge