Einsatzbereich (INSTAABOX)

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
pro clima INSTAABOX
Installationsbox

Bei Konstruktionen ohne Installationsebene kann die INSTAABOX Raum für Gerätedosen o.ä. schaffen.
Da­zu wird sie in Kombination mit TESCON No.1 oder TESCON VANA auf der vor­han­de­nen Dampf­brems- und Luft­dich­tungs­ebe­ne (z. B. INTELLO, - PLUS und DB+ und Holzwerkstoffplatten wie OSB) an­ge­bracht und mit die­ser luft­dicht ver­bun­den. Es wer­den die An­for­de­run­gen der DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2 in Be­zug auf die Luftdichtheit beim Ein­satz herkömm­li­cher Geräte­do­sen ein­ge­hal­ten.

  • Die INSTAABOX kann sowohl bei Innen- als auch bei Außenwänden eingesetzt und mit allen bauüblichen Untergründen kombiniert werden.
  • Die IN­STAA­BOX hat Über­maß, da­mit bei Aus­boh­ren der Öff­nun­gen für die Geräte­do­sen die Luft­dich­tungs­ebe­ne nicht beschädigt wird.
  • Die Tiefe der INSTAABOX wurde so gewählt, dass reguläre, luftdurchlässige Hohlwanddosen eingesetzt werden können.


Eine Übersicht der Einsatzbereiche enthält die pro clima Anwendungsmatrix.



Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge