Einsatzbereich (KAFLEX mono/duo)

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
pro clima KAFLEX mono
pro clima KAFLEX duo

pro clima KAFLEX mono/duo sind selbstklebende Ein- bzw. Zwei-Kabelmanschetten für Kabel mit einem Durchmesser von 4,8 bis 12 mm.
Op­ti­mal ge­eig­net für die schnel­le und dau­er­haft dich­te Durchführung von Ka­beln durch die Luftdichtungsebene, wie z.B. pro clima INTELLO oder OSB-Platten.
Auch für Anschlüsse durch die Wind­dich­tungs­ebe­ne außen (schlagregen­si­che­r), z. B. bei Unterdeckbahnen, Wandschalungsbahnen oder Sa­nie­rungs-Dampf­brem­sen.

Besonderheit: Kabel lassen sich in der Manschette auch nach der Montage beliebig verschieben.

  • Für Kabel mit einem Durchmesser kleiner 4,8 mm kann mit Hilfe eines Nagels ein zusätzliches Loch in das EPDM gestoßen werden. Durch dieses kann anschließend das Kabel geführt werden. Werden die vorgestanzten Löcher nicht für Kabel von 4,8 bis 12 mm Durchmesser benötigt müssen diese luftdicht mit einem Klebeband (z.B. UNI TAPE oder TESCON VANA) verschlossen werden.
  • Für dickere Kabel oder Leerrohre siehe: ROFLEX 20

Eine Übersicht der Einsatzbereiche enthält die pro clima Anwendungsmatrix.




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge