Emission

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Emission (lat. emittere deutsch: heraussenden, Abgabe oder Ausstoß) und versteht sich allgemein als Aussendung von Störfaktoren in die Umwelt.

Jede Emission hat eine Immission (lat. immittere deutsch: hineinschicken oder Eintrag) in ein Umweltmedium zur Folge.

Beispiel Verbrennung: Bei der Verbrennung fossiler Energieträger entstehende Schadstoffe und -gase, die durch Schornsteine und Abgasrohre an die Außenluft abgegeben werden und die Luft verunreinigen. Beim Hausbrand sind dies im Wesentlichen CO2, SO2, NOx und Stäube.

Aber auch ohne Verbrennung finden Emissionen (Ausgasungen) aus Stoffen statt. Siehe auch flüchtige organische Verbindungen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge