Timber Construction Europe

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer wir sind

Timber Construction Europe ist der europäische Dachverband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes. Zurzeit vertreten wir 22.000 Mitgliederbetriebe durch unsere Mitgliederverbände in Italien, Luxemburg Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Wofür wir stehen

Wir wollen den Holzbau und die Holzbauarchitektur in Europa stärker vorantreiben und damit auch zu einer Ökologisierung des Bauwesens im Hinblick auf Energieverbrauch und Ressourcenwende maßgeblich beitragen.

Wir setzen uns für eine praxisgerechte Gestaltung der europäischen Regelwerke und Normen ein und streben insbesondere Regelungsvereinfachungen in den CE-Kennzeichnungen an. Wir entsenden regelmäßig Experten in alle relevanten europäischen Gremien.

Die permanente Förderung unserer Lehrlinge und Mitarbeiter hat für die TCE einen sehr hohen Stellenwert. Wir gestalten mit, wenn es um europäische Gesetzesinitiativen, Mandate zu europäisch harmonisierten Normen, sowie um europäische Förderprogramme im Sinne des Holzbaus geht. Politische Vertretung in Brüssel

Teilnahme an öffentlichen Konsultationen in den Fachbereichen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz im Bausektor und der europäischen Bauprodukteverordnung (CPR) Anträge an den ständigen Ausschuss für praxistaugliche Gestaltung von Normen (zum Beispiel EN 14732 Holzbauwerke - Vorgefertigte Wand-, Decken- und Dachelemente - Anforderungen) und Klassifikationsregelungen der VOCExpertenvertretung in folgenden europäisch, technischen Kommissionen:

  • CEN TC 124 konstruktiver Holzbau,
  • CEN TC 126 Schallschutz, CEN TC 127 Brandschutz,
  • CEN TC 250 EUROCODE 5 (SC 5),
  • CEN TC 350 Nachhaltigkeit, CEN TC 351 Bauprodukte – Evaluierung von sich freisetzenden Schadstoffen,
  • Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen (CEI BOIS, UEAPME, SBS, etc.)

Holzbau in Europa - Für die Zukunft gewappnet

Die strategischen Herausforderungen der Bauwirtschaft, insbesondere in den Bereichen klima- und energieeffizientes Bauen sowie lebenszyklusoptimiertes Bauen sind groß, beinhalten aber insbesondere für die Holzbaubranche erhebliche Marktchancen.

Ergänzend zu starken regionalen und nationalen Branchenorganisationen gewinnt Timber Construction Europe als europäische Branchenorganisation zunehmend an Bedeutung und Einfluss in marktöffnenden Bereichen wie:

  • Politische Interessensvertretung in holzbaurelevanten Bereichen
  • Praxisgerechte Gestaltung des europäisches Normenwesen
  • Koordination und Kooperation in praxisrelevanten Forschungs- und Bildungsprojekten
  • Grenzüberschreitender Informations- und Erfahrungsaustausch

Adresse

FÉDÉRATION EUROPÉENNE DE LA CONSTRUCTION EN BOIS
2 Circuit de la Foire Internationale
Luxembourg - Kirchberg
PB 1604
L - 1016 Luxembourg
Tel.: +35 2 424511 1
Fax: +35 2 424525
E-Mail: info(at)evh.biz

Kontakt

Europäische Vereinigung des Holzbaus (EVH)
- Generalsekretariat -
Kronenstraße 55 - 58
D - 10117 Berlin
Tel.: +49 (30) 20314-533
Fax: +49 (30) 20314-566
E-Mail: info(at)evh.biz

Quelle

Abgerufen: 01.09.2017

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge