Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Über das Institut

Unser Schwerpunkt ist die Weiterbildung und Qualifikation von Baubiologen IBN auf Basis der 25 Grundregeln der Baubiologie und dem Standard der Baubiologischen Messtechnik SBM.

Seit 1977 bietet das IBN den staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie IBN – seit 2016 auch in englischer Sprache – sowie weitere berufsbegleitende Seminare und Qualifikationsmöglichkeiten an.

Alle unsere Angebote und Dienstleistungen erbringen wir unabhängig und neutral.

Geschichtliches

  • Gründer: Prof. Dr. Anton Schneider
  • Seit 1977: Ausbildung zum Baubiologen IBN bzw. zur Baubiologin IBN
  • durch den staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie IBN
  • Seit 1979: Zeitschrift WOHNUNG+GESUNDHEIT
  • Seit 1980: Baubiologische Beratungsstellen IBN im In- und Ausland
  • Seit 1992: Seminare und Qualifizierung zum Baubiologischen Messtechniker IBN
  • Seit 2007: Seminare und Qualifizierung zum Baubiologischen Gebäude-Energieberater IBN
  • Seit 2010: Seminare und Qualifizierung zum Baubiologischen Raumgestalter IBN
  • Seit 2014: Umzug in ein neues Gebäude in Rosenheim,
  • das als “Leuchtturmprojekt” der Baubiologie konzipiert ist
  • Seit 2016: Ausbildung zum Building Biology Consultant
  • durch den Building Biology Course IBN


Das IBN wurde 1983 gegründet. Vorläufer des Instituts waren die Arbeitsgruppe Gesundes Bauen + Wohnen (seit 1969) und das ehemalige "Institut für Baubiologie" (seit 1976). Gründer und Leiter dieser Institutionen war Prof. Dr. Anton Schneider.

Im Vordergrund der Tätigkeit steht die objektive Betreuung des Verbrauchers sowie eine ganzheitlich und baubiologisch-ökologisch orientierte Lehre und Bildung. Ein Schwerpunkt ist dabei die Ausbildung zum Baubiologen IBN bzw. zur Baubiologin IBN. Das Institut ist wirtschaftlich und politisch unabhängig und neutral.

Angebote und Dienstleistungen

Angebote und Dienstleistungen erbringen wir unabhängig und neutral:

  • Qualifizierung zum Baubiologen IBN / zur Baubiologin IBN mit dem staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie
  • Qualifizierung zum Building Biology Consultant mit dem Building Biology Course
  • Zeitschrift WOHNUNG+GESUNDHEIT
  • Bücher und E-Books
  • Seminare und Qualifizierungen: Baubiologische Messtechnik, Gebäude-Energieberatung, Raumgestaltung
  • Baubiologische Beratungsstellen IBN im In- und Ausland – auch in Ihrer Nähe
  • Adressen baubiologischer Produkte und Fachleute wie Baubiologische Messtechniker, Energieberater und Raumgestalter
  • Beratung und Messung
  • Baubiologische Messtechnik (SBM): Hausuntersuchung und Schadstoffanalyse
  • Baubiologische Gebäude-Energieberatung
  • Baubiologische Raumgestaltung
  • Zertifizierung von Gebäuden und Räumen

Publikationen

  • Zeitschrift WOHNUNG+GESUNDHEIT mit unabhängigen und aktuellen Beiträgen realisierten Projekten und praxisnahen Fallbeispielen
  • empfohlene Bücher, E-Books und Filme rund um gesundes und nachhaltiges Bauen, Sanieren und Wohnen z.B. Bauen & Sanieren, Energie & Haustechnik, Feuchtigkeit & Schimmel, Wohngifte & Elektrosmog.

Baubiologische Weiterbildung

Der Ausbildungsweg Baubiologie ist geprägt durch die Begriffe biologisch, nachhaltig, natur- und lebensbezogen, human, sozial, organisch, qualitativ, kulturell und ganzheitlich. Dagegen ist die gewohnte Ausbildungs- und Denkrichtung von Baufachleuten meist technisch, ökonomisch, materiell, quantitativ und analytisch orientiert. Für das gesamte Bauwesen ist es notwendig, zwischen beiden Denk- und Verhaltensweisen eine Synthese herzustellen.

Durch baubiologische Weiterbildung entstehen neue Betätigungsfelder und eine bessere Existenzsicherung für viele Fachbereiche, besonders im Bau- und Heilwesen. Baubiologisches Bauen und Sanieren dient vor allem der Gesundheitsvorsorge und einer energiesparenden und nachhaltig ausgerichteten Bausubstanz und ist deshalb immer eine sehr rentable Investition. Deshalb ist nicht nur Baufachleuten oder Medizinern, sondern auch Bauherren, Vermietern und Wohnungsinhabern eine fundierte baubiologische Weiterbildung besonders zu empfehlen.

Fernlehrgang Baubiologie IBN

Das Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit bietet seit 1977 als selbständiges Studium und ganzheitliche Bildungsmöglichkeit den staatlich zugelassenen Fernlehrgang Baubiologie an, der durch Begleitseminare (Nahunterricht I und II) ergänzt wird und mit der Prüfung zum Baubiologen IBN bzw. zur Baubiologin IBN abschließt.

Adresse

Institut für Baubiologie + Nachhaltigkeit IBN
Unabhängige private GmbH
Erlenaustraße 24
83022 Rosenheim
Tel.: +49 (0) 8031 353 920
Fax: +49 (0) 8031 353 9229
E-Mail: institut {at} baubiologie {dot} de

Quelle - Weblink

Abgerufen: 25.08.2017

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge