Kohlenstoffmonoxid

Aus WISSEN-WIKI
(Weitergeleitet von Kohlenmonoxid)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auszug aus: Leitfaden für die Innenraumlufthygiene in Schulgebäuden
Inhaltlich lassen sich die getroffenen Aussagen im Wesentlichen auch auf andere Aufenthaltsräume übertragen


Kohlenstoffmonoxid (CO) (gebräuchlicher Kurzname: Kohlenmonoxid ) wird bei der unvollständigen Verbrennung fossiler Brennstoffe freigesetzt. Es gelangt besonders in Ballungsräumen an verkehrsreichen Straßen mit der Außenluft auch beim Lüften in Innenräume.

Eine wesentliche weitere Emissionsquelle stellt der Tabakrauch dar. Auch zur Vermeidung des Auftretens von Kohlenmonoxid ist das allgemeine Rauchverbot an Schulen nochmals ausdrücklich zu unterstreichen. CO kann auch bei Verwendung von Gas zum Kochen in Lehrküchen – allerdings nur bei ungenügender Abluftführung – in den Innenraum gelangen.

Kohlenmonoxid beeinträchtigt den Transport von Sauerstoff mit dem roten Blutfarbstoff. Im Schulbereich sind die dafür erforderlichen Konzentrationen in der Regel aber nicht zu erwarten.

Quelle

Literatur


Siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge