UnternehmensGrün

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
UnternehmensGrün e. V.
Bundesverband
der grünen Wirtschaft

UnternehmensGrün Logo

Sitz Berlin, Deutschland
Branche Dienstleistung
Gegründet 1992
Homepage www.unternehmensgruen.org
 

UnternehmensGrün ist ...
ein bundesweit arbeitender Zusammenschluss von Unternehmen, Selbständigen und leitend in der Wirtschaft Tätigen.
Mit der Zielsetzung der Förderung des Umweltschutzes verstehen wir uns als „Lobbyverband“ zur Verwirklichung eines weitestgehenden Einklangs zwischen Wirtschaft und Umwelt. Denn nur eine umweltgerecht und dabei zugleich sozial agierende Wirtschaft kann unseren Wirtschaftsstandort langfristig sichern und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Mit der Verbandsarbeit verfolgen wir keine wirtschaftlichen Interessen. UnternehmensGrün ist gemeinnützig anerkannt (Förderung des Umweltschutzes).

Als Bundesverband der grünen Wirtschaft tritt UnternehmensGrün seit 1992 auf der Ebene von Politik und Wirtschaft branchenübergreifend und parteiunabhängig für Rahmenbedingungen ein, die es Unternehmerinnen und Unternehmern erleichtern, im Einklang mit unseren ökologischen Lebensgrundlagen zu wirtschaften. Die Mitgliedschaft setzt sich im Schwerpunkt
aus klein- und mittelständischen Unternehmen zusammen.


UnternehmensGrün setzt sich ein ...
für eine ökologische Ausrichtung und Erneuerung der Wirtschaft. Der Verband trägt Vorstellungen ökologischen Wirtschaftens - unter Berücksichtigung auch sozialer Fragen - aktiv in die politische Diskussion. Die politische Arbeit basiert auf dem Verständnis, dass ökologisches Wirtschaften durch eine regionale, klein- und mittelbetrieblich ausgerichtete Wirtschaftsstruktur gefördert wird.

Die traditionellen Wirtschaftsverbände behindern in vielen Fällen die Verwirklichung ökologischer Konzepte. Dem wollen wir entgegensteuern.

Die Verbandsstruktur ermöglicht die Vernetzung unserer Mitglieder.
Bei UnternehmensGrün treffen sich kleine und mittlere Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, die voneinander lernen und profitieren können.
Wir bieten ein Forum des Erfahrungsaustausches unter gleichgesinnten UnternehmerInnen.

Ziele

  • Ökologisch orientiertes Wirtschaften senkt die Umweltbelastung und eröffnet der Wirtschaft und Gesellschaft Zukunftsperspektiven. Wir setzen uns für die konsequente Verwirklichung ökologischer Konzepte, Strategien und entsprechende gesetzliche Rahmenbedingungen ein.
  • Rahmenbedingungen entscheiden darüber, ob ökologisches Wirtschaften zum „Regelfall“ wird, indem negative Umwelteffekte entsprechend ihrer volkswirtschaftlichen Kostenträchtigkeit behandelt bzw. sanktioniert werden. Umweltschonende, die Allgemeinheit und ihren Lebensraum schützende Wirtschaftsweisen sind ein volkswirtschaftlich-ökonomischer Garant. Ein Wirtschaften, das Umweltaspekte auf Kosten der Allgemeinheit vernachlässigt, kann und darf sich nicht lohnen.
  • Wir setzen Impulse für eine umweltorientierte Förder-, Steuer- und Abgabenpolitik und eine ökologisch orientierte Beschaffungs- und Investitionspolitik. Großindustrielle Strukturen sind den ökologischen Herausforderungen der Zukunft nicht gewachsen. Kleinere und mittlere Unternehmen hingegen sind flexibel und anpassungsfähig.
    Deshalb setzen wir uns für die Förderung einer regionalen, klein- und mittelbetrieblich ausgerichteten Wirtschaftsstruktur ein.


Adresse

UnternehmensGrün e. V.
Bundesverband der grünen Wirtschaft
Wielandstrasse 17
D - 10629 Berlin
Tel.: +49 (0)30 325 99 683
Fax: +49 (0)30 325 99 682
eMail: info[at]unternehmensgruen.de
www: unternehmensgruen.org - Abgerufen: 07.01.2013
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge