Plusenergiehaus

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Plusenergiehaus® (auch Aktivhaus) erzeugt mehr Energie als es verbraucht. Diese positive Energiebilanz erreichen Plusenergiehäuser – weltweit zum ersten Mal, indem sie die Kraft der Sonne konsequent nutzen und beziehen somit dauerhaft unabhängig ihre Energie. Das Plusenergiehaus ist eine konsequente Weiterentwicklung vom Niedrigenergie- und Passivhaus.

Inhaltsverzeichnis

Das Haus als Kraftwerk

Plusenergiehäuser® nutzen die Kraft der Sonne. Die Hüllfläche des Gebäudes wird zum 'Solarkraftwerk', produziert sauberen Strom und finanzieren sich selbst, da sie pro Jahr mehr Energie produzieren als die Bewohner verbrauchen. Diese Eigenschaft wird maßgeblich mit Solarzellen, Sonnenkollektoren und aber auch Technologien der Wärmerückgewinnung erreicht.

Solarenergie

Energieeffizienz

  • hocheffiziente Dichtung und Dämmung, wärmebrückenfreie Außenhülle, sowie hochwertige Wärmeschutz-Isolier-Verglasung
  • Lüftung mit hoher Wärmerückgewinnung
  • thermische Aktivierung der Gebäudemasse und hocheffiziente Energiespeicherung
  • sommerlicher Sonnen- und Wärmeschutz

Solarrente

Nebenkosten werden zu Nebeneinnahmen, der "Solarrente". Die Umwelt und Klima wird geschützt. Ein Konzept das wirtschaftlich Sinn macht.

Der Erfinder

1994 präsentierte der Architekt Rolf Disch mit dem "Heliotrop®" in Freiburg den ersten Prototyp. Seit 2000 plante und realisierte Disch darüberhinaus eine Siedlung in Freiburg mit 59 Plusenergiehäusern, der sogenannten "Solarsiedlung". Sein Credo: 'Erfolgreich ist, wer es versteht, den Klimawandel als Chance zu definieren.'

Konzepte

Gundprinzipien

  • Kosten-Nutzen-Optimierung aller Maßnahmen – für eine solare Rendite
  • primärenergetisch optimale Baustoffe – für eine gute Energiebilanz
  • Emissionsfreiheit – für eine gesunde Atemluft
  • Nutzung von Tageslicht – für eine heitere Wohnatmosphäre

Variables Modulsystem

Ein variables Modulsystem der Plusenergiehäuser® minimiert die Kosten und garantiert maximalen Spielraum für individuelle Bedürfnisse beim Wohnen und Arbeiten.

  • Einzel-, Doppel-, Reihen-, Kettenhäuser
  • Solarsiedlungs-Projekte
  • variable Grundrisse, Dachformen, Geschossigkeiten

Quelle - Adresse

Architekturbüro Rolf Disch
Merzhauser Str. 177
79100 Freiburg
Tel: 0761/ 459 44 - 0
Fax: 0761/ 459 44 - 44
info@rolfdisch.de

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge