Minergie-ECO

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweiz

MINERGIE-ECO® ist eine Ergänzung zum MINERGIE®-Standard. Voraussetzung für eine Zertifizierung nach MINERGIE-ECO® ist eine konsequente Bauweise nach MINERGIE® respektive nach MINERGIE-P®.

Neben den kantonalen Zertifizierungsstellen für MINERGIE® beurteilt die zentrale Zertifizierungsstelle MINERGIE-ECO® die gesundheitlichen und ökologischen Qualitäten eines Projektes oder eines Gebäudes. Das breite Wissen, die bewährten Planungswerkzeuge und nicht zuletzt die Erfahrungen von eco-bau bilden die Grundlage für das Planen und Bauen nach MINERGIE-ECO®.

Das Nachweisverfahren MINERGIE-ECO® ist für Verwaltungsbauten, Schulen und Mehrfamilienhäuser anwendbar. Neu ist nun mittels vereinfachtem Verfahren der Nachweis auch für Einfamilienhäuser resp. kleine Wohnhäuser bis 500 m² Energiebezugsfläche anwendbar. Für Sanierungen ist ein entsprechendes Angebot geplant.

Inhaltsverzeichnis

Vorteile von MINERGIE-ECO®

Sowohl für Hauseigentümerschaften als auch für Planer und Nutzer entsteht durch die Anwendung von MINERGIE-ECO® ein Mehrwert:

  • Sehr gute Arbeits- und Wohnqualität, beispielsweise aufgrund von optimalen Tageslichtverhältnissen oder aufgrund von schadstofffreien Innenräumen.
  • Höhere Wertbeständigkeit der Bauten durch grosse Flexibilität in den Nutzungsmöglichkeiten.
  • Geringe Umweltbelastung und Schonung von Ressourcen, von der Herstellung bis zum Rückbau.
  • Bewertung der ökologischen und gesundheitlichen Qualitäten von Bauten mit einem zuverlässigen Nachweisverfahren.
  • Anerkannte Kriterien für Finanzierungsinstitute zur Gewährung von Hypotheken zu Vorzugskonditionen, sogenannte Ökokredite.


Minergie-Haus Arten

Siehe auch

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge