DIN

Aus WISSEN-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das DIN Deutsches Institut für Normung e.V. ist Dienstleister für Normung und Standardisierung. Unter dem Dach des privatwirtschaftlich organisierten, gemeinnützigen Vereins entwickeln mehr als 32.000 externe Experten aus Wirtschaft, Forschung, von Verbraucherseite und der öffentlichen Hand marktgerechte Normen und Standards. Diese ermöglichen den Welthandel, fördern Innovationen, sichern Effizienz und Qualität und schützen Gesellschaft und Umwelt.
Das Themenspektrum von DIN reicht von Akustik über Sportgeräte und Wasserwesen bis zur Raumfahrt; es umfasst auch Megathemen wie Industrie 4.0 und Smart Cities. DIN ist als nationale Normungsorganisation der Bundesrepublik Deutschland anerkannt und vertritt die deutschen Interessen europäisch und weltweit.

Auch vertritt das DIN Deutsches Institut für Normung e.V. deutsche Interessen in europäischen und internationalen Normengremien (zB ISO und CEN). Der Vertrieb herausgegebener Normen erfolgt über den Beuth-Verlag.

Die Inhalte entsprechen allgemein den anerkannten Regeln der Technik.


Inhaltsverzeichnis

Auszug aus der Liste diverser Normen:

  • DIN EN 45020: Normung und damit zusammenhängende Tätigkeiten
  • DIN 1960: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen
  • DIN 1961: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen
  • DIN 18334: VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) - Zimmer­ und Holzbauarbeiten

bauphysikalische Anforderungen

Beispiel für Statik:

  • DIN 1045: Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton
  • DIN 1052: Holzbauwerke, Berechnung und Ausführung
  • DIN 1053: Mauerwerk
  • DIN 1055: Lastannahmen für Bauten

Neben den Definitionen des Sicherheitskonzepts in

  • EN 1990 Grundlagen der Tragwerksplanung

sind für den Bereich des konstruktiven Holzbaues weiters die Normengruppe der Einwirkungen

  • EN 1991 Einwirkungen auf Tragwerke

sowie die Bemessungs- und Konstruktionsnormengruppen

  • EN 1995 Bemessung und Konstruktion von Holzbauten
  • EN 1993 Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten
  • EN 1992 Bemessung und Konstruktion von Betonbauten und
  • EN 1998 Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben

von besonderer Relevanz.

Umweltthemen

Gesundheit und dergl.

Materialien

Abdichtungsbahnen (AdB)

Allgemein
Alterung
  • DIN EN 1296: AdB - Bitumen-, Kunststoff- und Elastomerbahnen: künstl. Alterung - Temperatur
  • DIN EN 1297: AdB - Bitumen-, Kunststoff- und Elastomerbahnen: künstl. Alterung - Kombination: UV, Temperatur, Wasser
Festigkeit
Wasser und Dampf

Holz und Holzprodukte

Wärmedämmstoff-Normen

siehe auch: Wärmedämmstoff-Produktnormen

Haustechnik


Weblinks


Abgerufen: 14.06.2017


Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Bauen
Leben
pro clima
Mitmachen
Werkzeuge